Triathlonverein Dresden e.V.

Template_HP-0026.jpg

11. Kindertriathlon des OSSV Kamenz

Am 30.06.2019 fand bei sommerlicher Hitze im Freibad „Wiesengrund“ Bischheim der 11. Kindertriathlon des OSSV Kamenz statt.

Nachdem wir uns im Freibad getroffen und die Startunterlagen hatten, ging es für die Jugend und die Schüler A nach kurzem Einschwimmen auch schon los. In beiden Altersklassen war der TV DD sehr stark vertreten.

Es wurden vier Runden (400m) geschwommen, 5 Runden, also 10 km, Rad gefahren und 6 Runden (ca. 3km) gelaufen. Ole (1) kam mit viel Vorsprung als erster ins Ziel, dahinter Lydia (1) und Naja (1). Als nächstes folgten Till (3), Hannah (2), Marleen (2), Adam (4), Finn (5), Stan (6) und Luke (3).

Danach ging es mit den Schülern B weiter, wo Anni (1) und Rika (2) für den TV DD starteten. Nach dem Schwimmen ging es auf die Radstrecke, die, genau wie bei der Jugend und Schüler A, aus Asphalt und Kopfsteinpflaster bestand. Anni gewann und Rika wurde 2. Als letzter Einzelstart gingen Lasse, Tim und Nala an den Start. Alle 3 haben sich beim Schwimmen trotz der vielen Starter gut geschlagen und gingen dann auf die Radstrecke, bei welcher 3 Runden auf der Aschebahn gefahren wurden. Lasse (1) kam als erster ins Ziel, dann Tim (4) und Nala (2).

 

Als letztes fanden die Familienstaffeln statt. Es wurden 100m geschwommen, 2,4 km Rad gefahren und 400m gelaufen. Als erstes kamen die Ebereschen (Familie Eschler) ins Ziel, dahinter das Team Temposchnecken (Familie Matthes), der TV Dresden (Familie Bozenhard) und dann die Klotzscher Luftikusse (Familie Altmann). 

 

Trotz der Hitze war es ein schöner Wettkampf.

Ergebnisse gibt’s hier

 

Ein Bericht von Lydia

Radtraining

Resultate

aktuell: ebm-Seiffen

Sponsoren