Triathlonverein Dresden e.V.

Template_HP-0079.jpg

Berlintriathlon XL mit Hagen

weiterlesen Bei bestem Triathlonwetter fand am letzten Sonntag, den 21.08.2011 der Berlintriathlon XL statt, den ich als weiteren Vorbereitungswettkampf für Hawaii 2011 nutzte. Am Müggelsee im Berliner Südosten, feierte dieser Mitteldistanztriathlon diesem Jahr Premiere. (...)
Als um 10 Uhr früh der Startschuss zum 1,9 km langen Schwimmen fiel, begann für 270 Mitteldistanzler und 10 min später für 334 Sprintdistanz-Starter der Wettkampftag. Die Regelung 2 Runden für die Mitteldistanz anzusetzen, führte selbst bei eher schlechten Schwimmern wie mir in der zweiten Runde zu einem Zusammentreffen beider Distanzen im Wasser. So ging es Slalom-schwimmend Richtung 1. Wechsel und anschließend auf die Radstrecke. Dort wurde zumindest die erste der drei Radrunden zur Mutprobe, denn den 14 km langen Wendekurs teilten sich nun nahezu alle teilnehmenden Triathleten und der von der Polizei hoffnungslos zu bändigen versuchte Berliner Straßenverkehr. Als fünfter verließ ich die 2. Wechselzone. Unterwegs musste ich leider noch einen Platz abgeben, leider konnte ich nicht wirklich meine erhoffte Pace halten. Letztendlich brachte ich den 6. Platz ins Ziel, wo ich den schnelleren Jungs artig zu ihrer Leistung gratulierte.

Alles in allem ein sehr schönes Rennen, was ich jedoch guten Gewissens nur dann weiterempfehlen kann, wenn nächstes Jahr der Radstreckenverlauf zu Gunsten der Sicherheit angepasst wird.

Euer Hagen

Ergebnisse:
6. Platz gesamt in 04:00:48
Platzierung M25: 1.

Radtraining

Sponsoren