Es gibt so Tage, für die hat sich alles gelohnt. Jedes Ziehen, jedes Drücken. Jedes Hauen und jedes Stechen. Jede geopferte Stunde Nachtschlaf und jedes Weitermachen. Jedes “Ja!” statt “Nein”. Jedes Ringen und jede unbequeme Diskussion. Am Samstag, den 3.9.2022, war so ein Tag für mich und davon möchte ich gerne berichten.

Am morgigen Samstag wird um 15:14 Uhr ein letztes Mal in dieser Saison die Bundesligamusik für die Athletinnen des Dresdner Spitzen Triathlon Teams ertönen. Ein letztes Mal in dieser Saison wird es am Ende der Musik “On your marks! Peng.” heißen.

1. und 2. Bundesliga an einem Wochenende – es war richtig was los am vergangenen Wochenende in der Triathlonszene. Vom Rennen der 2. Bundesliga Nord aus Grimma berichtet Leander Scheer:

Teamrennen in der Regionalliga bedeutet Blut, Schweiß, Krämpfe und viel Spaß. Wie es in diesem Jahr bei Tim und seinem Team lief, lest ihr im folgenden Bericht.

Was für ein aufregendes Wochenende! Ab Freitag war Ferienstart in Sachsen, was gleichzeitig das Ende meines Referendariats bedeutet. Nun kann ich mich offiziell als Lehrerin bezeichnen. Nach der feierlichen Zeugnisübergabe am Freitag ging es dann am Samstag direkt los zum nächsten Event. Der Schliersee ruf!

Sponsoren

ROX
SoGehtSaechsisch
smile.amazon