Triathlonverein Dresden e.V.

Template_HP-0006.jpg

Nachwuchs - 31. Gisa-Halle-Triathlon

Flussauf - flussab - mit und ohne Neo!

Am 08.08.2021 fand der Halle-Triathlon statt, bei welchem Hannah, Marleen und Lasse starteten.

Als erste von uns musste Marleen um 9:00 Uhr an den Start. Geschwommen wurde in der Saale, die zu diesem Zeitpunkt aber noch recht frisch war, weshalb der Neo angezogen werden konnte. Nach den 750 Meter, die mit der Strömung und gegen die Strömung geschwommen wurden, kam Marleen dicht gefolgt von Flavia (SC Chemnitz Triathlon) aus dem Wasser. Dann ging es auf die 20 Kilometer Rad-Strecke.

Es mussten 4 Runden gefahren werden mit je 5 Kilometern. Auf der Rad-Runde ging es auf und ab. Technisches Können war hier von Vorteil. Als das Radfahren absolviert war, ging es für Marleen als 2. Frau auf die Laufstrecke.

Im Ziel war sie dann 7.. Flavia belegte einen sehr guten 2. Platz. Als nächstes startete ich. Auch bei uns war Neo erlaubt. Während der Großteil mit Neo schwamm, entschied ich mich dazu, ohne zu schwimmen. Das erwies sich auch als sehr schlau, weil viele im Wechselgarten Probleme hatten, den Neo auszuziehen.

Eigentlich war das Windschattenfahren bei allen Wettkämpfen verboten, jedoch gab es wie immer welche, die sich nicht daran hielten.

Auf der Laufstrecke lief es nicht so gut für mich, weil ich mir leider mit meinem Transponder die Achillessehne aufgerieben habe.

Am Ende kam ein guter 4. Platz in der AK heraus. Dann startete noch Lasse.

Nachdem er mit der zweitschnellsten Schwimmzeit aus dem Wasser kam, ging es für ihn auf die Rad-Runde, die er einmal fahren musste. Von dieser kam er als Erster zurück in den Wechselgarten.

Nun ging es für ihn auf die Laufstrecke, die 1 Kilometer lang war. Jedoch verlor er dort leider seinen 1. Platz und wurde Zweiter. Im Endeffekt war es für Lasse dennoch ein sehr gutes Rennen.

Dann hieß es für uns alle ab in die Autos und schnell zum Olbersdorfer See fahren, wo dann am nächsten Tag das Trainingslager begann.

Eure Hannah

>>zu den Ergebnissen<<

>>zu den Bildern<<

 

Radtraining

Sponsoren

Bike 24
SoGehtSaechsisch
smile.amazon