Triathlonverein Dresden e.V.

Template_HP-0086.jpg

Supermarkt Team Herausforderung -- 2015

Schön war es, erfolgreich war es, interessant war es, wir danken allen, die an diesem Event teilgenommen haben ...

Mit Ende der Fußballsaison steht alljährlich eine der größten Laufveranstaltungen Ostdeutschlands an – die Team Challenge. Der Einlauf findet im Stadion Dresden, der Heimstätte von D'namo Dresden statt. Daher muss gewartet werden, bis der Rasen nicht mehr für des Deutschen liebsten Sport gebraucht wird. Allein die Atmosphäre im Stadion, wenn sich der Rasen von Minute zu Minute mit mehr vollgeschwitzen Läufern füllt, ist einmalig und lohnenswert. So liefen am 3. Juni knapp 13500 Sportler durchs beschauliche Dresden.

Ein Team besteht hierbei aus vier Sportlern, deren Zielzeiten addiert werden. Um den Massen Herr zu werden und jedem Starter ein angemessenes Erlebnis bieten zu können, wurde in diesem Jahr in drei Wellen gestartet. Auch viele Triathleten unseres Vereins waren wie in den letzten Jahren dabei. Und auch unsere Unterstuetzerin Frau Dr. Haupt (www.zahnarztpraxis-lohmen.de) war wieder mit von der Partie und nahm die 5 km unter ihre Sohlen.

Die TV Damen Jana Clement, Margrit Weiss, Virginie Garten und Marina Helas siegten überlegen in der Frauen-Wertung. Das TV Team mit Christian Pfeifer, Max Gaumnitz, Marco Kühne und Theresa Rietzschel kam überraschender weise in der Mixed-Wertung nur auf den 6. Platz (1h:11m:05s). Damit war das Team aber sogar noch schneller als das 2. Männer-Team (1h:11m:33s) – verkehrte Welt ;-)

Da beim Lesen der 13500 Namen sicherlich der ein und andere durch die Lappen geht, will ich hier nicht alle TVler einzeln auflisten, sondern verweise auf die Ergebnisliste: >http://my4.raceresult.com/38132n/results?lang<

<

>Bildergalerie<

(TV Presseabteilung)

Radtraining

Sponsoren